Diese Veranstaltung ist ein Privatveranstaltung von Christian & Birgit Dethlefs, Föhrer Weg 12, 25761 Büsum


Auf dieser Veranstaltung sind alle netten Mensch willkommen, egal welche Hautfarbe, Sprache, Religion, Herkunft oder sonstiges.


Nicht willkommen sind Menschen die Ihre politische Richtung extrem zur Schau stellen wie z.B. durch Uniformen, Schriften und Zeichen auf den Fahrzeugen, Gesängen oder Reden.


Als Veranstalter behalten wir uns vor, Menschen die sich daneben benehmen von der Veranstaltung auszuschließen. Wir üben auf der Veranstaltungsfläche das Hausrecht aus und werden es, wenn nötig auch durchsetzen.


Selbstverständlich nicht gestattet ist das Fahren unter Alkohol/Drogeneinfluss. Wie schon 2009 werden wir Personen die alkoholisiert bzw unter Drogeneinfluss fahren von der Veranstaltung ausschließen und von dem Veranstaltungsgelände entfernen.


Weiter Regeln insbesondere zum Feuer machen (grillen, Lagerfeuer o.ä.) entnehmt Ihr bitte den Unterlagen des Campingplatzes die Ihr in Euren Teilnehmer-Taschen finden werdet.


Haftungsausschluss:


Jeder Teilnehmer (die Teilnehmerin) beteiligt sich auf eigene Gefahr an unserer Veranstaltung. Er trägt die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm oder dem von ihm benutzten Fahrzeug verursachten Schäden.  

Von Ansprüchen Dritter gegen den Veranstalter auf  Ersatz von Schäden die durch den Teilnehmer verursacht wurden, stellt der Teilnehmer den Veranstalter auf erste Anforderung hin frei.

Der Teilnehmer erklärt mit Betreten des Veranstaltungsgeländes den Verzicht auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen, und zwar gegen den Veranstalter, dem Grundstückseigentümer, allen Nutzungsberechtigten auf dem Grundstück, dem Straßenbaulastträger und andere Personen, die mit der Organisation der Veranstaltung in Verbindung stehen und gegenüber den Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen aller zuvor genannten.


Datenschutz


Jedem der an der Veranstaltung teil nimmt ist bewusst, dass auf dem Campinggelände, bei der Ausfahrt usw Fotos und Filmaufnahmen gemacht werden könnten. Es ist zu erwarten, dass auch die Presse erscheint. Jeder der sich auf dem Gelände aufhält erklärt sich mit Betreten bzw mit der Teilnahme an Ausfahrt, Party usw einverstanden mit der Veröffentlichung. Die Veranstalter haben keinen Einfluss darauf, wer wann wo Bilder oder Filme macht und diese veröffentlicht. Lediglich die Daten die von den Veranstaltern für diese Veranstaltung gespeichert wurden sind sicher unter Verschluss und werden nicht weiter gegeben.

Wer keine Veröffentlichung möchte, der wende sich bitte ausschließlich an den jeweiligen Fotografen.